Höhenverstellbarer Schreibtisch – Rückenschmerzen an der Wurzel packen

Die oft als „Bürokrankheit“ betitelten Rückenschmerzen gehören für viele Menschen zum Arbeitsalltag. Der Ausdruck „Ich hab‘ Rücken“ fasst das Leiden der arbeitenden Bürobelegschaft daher kurz und knapp zusammen. Die Frage nach dem Warum stellt sich vielen Büroangestellten – doch das Bewusstsein, dass es für ihr Problem eine Lösung gibt, fehlt vielen.

 

Unsere Idee

Die Anforderungen an Lösungsansätze sind in diesem Segment sehr hoch. Das Problem vieler Produkte auf dem Markt: Dort wo sie ein Problem lösen, lassen sie an anderer Stelle zwei neue entstehen. Wir wollen Ihnen Produkte bieten, die allen Anforderungen im Büroalltag standhalten können und Sie von Ihren Rückenschmerzen befreien. Praktisch sollen diese sein - nicht kompliziert in der Anwendung und effektiv in der Beseitigung Ihrer Rückenschmerzen.

Der Lösungsansatz gegen Rückenschmerzen– ein höhenverstellbarer Schreibtisch

Mit der Anforderung, den Büroalltag so unkompliziert und rückenschonend wie möglich zu gestalten, haben wir uns bereits vor 25 Jahren nach möglichst schlanken Lösungen umgesehen. Das Ergebnis unserer Recherche war recht simpel – aber eben auch sehr effektiv. Wir stellten folgende Überlegung an: „Um den Rücken zu entlasten und Rückenschmerzen zu beseitigen, brauchen wir den Wechsel in der Haltung. Um im Arbeitsalltag trotzdem keine Einschränkungen zu haben, sollte man am Schreibtisch bleiben können“. Auf diese Art und Weise entstand bereits in den 1990er Jahren unser Konzept: ein höhenverstellbarer Schreibtisch!

 

Die Idee "höhenverstellbarer Schreibtisch" war selbst zur damaligen Zeit nicht komplett neu. Nur wandten wir unsere bisherigen Maßstäbe an Funktionalität und Qualität an unser Konzept an. Das Ergebnis waren Tische, die dauerhaft höhenverstellbar und ideal in den Büroalltag zu integrieren waren.

 

Höhenverstellbarer Schreibtisch – der Vorteil

Der Haltungswechsel in die Vertikale richtet den Körper und die Wirbelsäule auf. Ergebnis: Durch das zeitweise Stehen wird die Wirbelsäule auf eine natürliche Weise belastet - die für den Körper oft verkrampfte, unnatürliche Haltung beim Sitzen wird aufgelöst. Das führt zu einer Abnahme Ihrer Rückenschmerzen sowie eine bessere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Ein weiterer Vorteil ist die praktische Anwendung. Stellen Sie sich vor: Sie können selbst etwas unternehmen, während Sie aber im Alltag keinerlei Einschränkungen zu befürchten haben. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch bringt quasi alle Arbeitsutensilien „mit nach oben“. Maus, Tastatur, Vorlagenhalter, Bildschirm, Telefon, Getränke oder den kleinen Snack für zwischendurch – alles erhebt sich mit Ihnen in die Höhe.

Den Büroalltag noch angenehmer gestalten

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist bereits ein sehr guter Anfang, um sich den Arbeitsalltag im Büro angenehmer zu gestalten und etwas gegen Ihre Rückenschmerzen zu unternehmen. Doch auch unsere Zubehörprodukte haben es in sich: „Ergonomische Helfer“ wie unsere Balancier-Platten „Gymba“ oder „Steppie“ oder unsere ergonomischen Fußstützen sorgen für mehr Bewegung.

So rechnet sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch

Gerade von Arbeitgebern bekommen wir immer wieder zu hören: „Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist sehr teuer – die Investition lohnt sich nicht“.

Wir sehen das, auch auf der Basis bisheriger Studienerkenntnisse, etwas anders: Wenn nach bereits wenigen Jahren Büroarbeit der eingelernte Mitarbeiter in seiner Produktivität nachlässt oder gar ausfällt, kommen erhebliche Kosten auf die Arbeitgeber zu. Zunächst muss der Ausfall des Mitarbeiters kompensiert und gegebenenfalls sogar ein anderer neu eingestellt und eingelernt werden. Bei z.B. einem Bandscheibenvorfall werden nachfolgend entsprechend verschärfte Anforderungen an den Arbeitsplatz gestellt. Diese müssen ebenfalls (teilweise) vom Arbeitgeber getragen werden. Dort können beispielsweise Kosten für spezielle Bürostühle oder passende Sitzunterstützungen entstehen. Doch selbst diese Helfer lösen im Endeffekt das Problem nicht: der bereits rückenkranke Mitarbeiter sitzt ja immer noch! Daher ist die Chance für einen Rückfall nach wie vor sehr hoch.

 

Sie sehen also: ein höhenverstellbarer Schreibtisch lohnt sich auf Dauer!

 

Abgesehen davon sind glückliche Mitarbeiter auch gute Mitarbeiter – Wohlbefinden steigert die Motivation - Produktivität den Unternehmensumsatz.

 

Jetzt sind Sie gefragt!

Wie soll es weiter gehen? Die Wahl liegt bei Ihnen:

 

Informieren Sie sich über die Preise

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch wartet bereits in unserem Shop auf Sie. Gewünschtes Modell auswählen und Preise einsehen >>

 

Erhalten Sie noch mehr Informationen zum Thema Ergonomie

In unserem Blog erhalten Sie kostenlos weitere Informationen und Lösungsansätze für Ihr Rückenproblem. Jetzt Informationen sammeln >>

 

Gerne können Sie sich auch direkt von Beratungskräften Christof Otte, Britt Koch und Sabine Wyslucha beraten lassen. Rufen Sie uns dazu gerne an und informieren Sie sich zum Thema „höhenverstellbarer Schreibtisch“. Sie erreichen uns unter 0741/248-04.

 

Oder schreiben Sie uns. Nutzen Sie dazu gerne kostenlos unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt über info@officeplus.de.

 

Jetzt gegen Rückenprobleme vorgehen - mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch von Officeplus!

Select your language:

Kontakt

officeplus GmbH
Saline 29
78628 Rottweil

Tel.: 0741/248-04
Fax: 0741/248-230

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular >>

Test it!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 officeplus GmbH